Buntes aus den Regalen Buntes aus den Regalen Buntes aus den Regalen Buntes aus den Regalen Foto-Collagen Foto-Collagen Foto-Collagen Foto-Collagen Kalenderbar Kalenderbar Kalenderbar Kalenderbar Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Sitemap Sitemap Sitemap Sitemap Impressum Impressum Impressum Impressum Werbestilgestaltung Werbestilgestaltung Werbestilgestaltung Werbestilgestaltung Leinwandgalerie Leinwandgalerie Leinwandgalerie Leinwandgalerie
Willkommen bei "Detailart" Fotografie mARTina busch Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe. © Almut Adler   Darum würde ich mich freuen, wenn Sie sich die Zeit für einen Rundgang durch die Seiten nehmen und sich ansehen, was ich mit Liebe fotografiert habe.
Zur Person:                                                                                                        
©  mARTina busch “detailart”
Bereits im frühen Berufsleben in der doch eher trist wirkenden Steuerbranche, oder später an der Seite von Architekten und auch als “inhouse leitender Motor des Familienunternehmens” wusste mARTina busch mit gewitzt kreativer Art und auf ihre charmante Weise das alltägliche      Leben mit feinen Details zu beleben und konstruktiv zu gestalten. So ergab sich im Laufe der Zeit die zunehmende Liebe nicht nur zu ihren im Garten gehegten Rosen und Pflanzen. Nein, es gesellte sich die Neigung und wachsende Begeisterung zur Fotografie hinzu.Fotografien nach „Detailart“ bis hin zu spontanen Schnappschüssen prägen ein inzwischen weites Bilderwerk dieser rosenbegeisterten Fotokünstlerin. mARTina busch präsentiert über diese Website ihre Bilder, Fotos und “Bilderwerke” im Original die Fotos sind lediglich verformt und/oder farblich verfremdet. Sofern Sie als Betrachter ein eigenes Interesse zur Nutzung dieser Bilder, Fotos oder Arbeiten haben, kontaktieren Sie mARTina busch gerne über das Kontaktformular. Andernfalls gilt ausdrücklich das deutsche Urheberrecht (näheres im Impressum).  
© Lorem ipsum dolor
©  mARTina busch 2015
Es liegt in der Natur des Menschen einen Blick für Feinheiten zu haben und diese im Laufe der Zeit dennoch wieder aus den Augen zu verlieren. Die kleineren und auch größeren Feinheiten verliert man zwar nicht gänzlich aus dem Blick, nimmt sie aber dennoch nicht mehr als Detail des Ganzen wahr. Für m ART ina busch trifft dies nicht zu. Sie hat den Blick für das gewisse Etwas zu keiner Zeit aus den Augen verloren.
EINLADUNG Am 17. Dez. 2016 von 12:00 bis 18:00 Uhr ist es soweit. Was? Nun, nennen wir es einen Mix aus Kunst und Genuss mit Benefiz-Hintergrund. Bei heiter-gemütlicher Atmosphäre treffen wir uns in Silkes SchuhParadies, Prinzenstraße 8, in dem "Holländerstädtchen" Friedrichstadt. Die letzte Austellung der schleswig-holsteinischen Künstlerin mARTina busch für dieses Jahr ist seit der Grachten Weihnacht in Silkes SchuhParadies zu bewundern, wo auch alle Leinwandmotive käuflich erworben werden können. Zum Abschluß dieser Ausstellung wird in gemütlicher Atmosphäre mit "steirischem Punsch" und einer Wein-/Schnapsprobe edler Tropfen aus Österreich (Schilcherland) eine Benefizveranstaltung zu Gunsten eines regionalen Kinder-/Jugendprojektes stattfinden. Dies alles am gemütlich-warmen Kachelofen und einem bezaubernden Innenhof, der weihnachtlich geschmückt ist. Was erwartet dich? • ausgelassene & stressfreie Stimmung in der Vorweihnachtszeit • Gemütlichkeit & Geselligkeit • exklusive Leinwände „Echtheitszertifikat & Unikatsgarantie“ - Stückpreis VK 186,- wovon 50,- je Verkauf gespendet werden. • Hanna von Kunhardt „Zur Österreicherin“ - Wein- und Schnapsraritäten - spendet anteilig vom Ausschank je Getränk vor Ort der Veranstaltung • Silke Francke – stellt ihre liebevoll gestalteten Räumlichkeiten, neues & absolut modernes Schuhfachgeschäft (www.silkes-schuhparadies.de) mit wärmendem Kachelofen und bezauberndem Innenhof -weihnachtsfestlich geschmückt- kostenfrei zur Verfügung. Die an diesem einmaligen Tag erwirtschafteten Spendengelder gehen explizit zugunsten eines neuwertigen und ausgesuchten Projekts des Fördervereins für Jugendarbeit (http://www.stiftung-jugendarbeit-friedrichstadt.de/).