©  mARTina busch 2015-2018

Blütenzauber

Des Blütenwunders Zauberkraft jungfräulicher Versonnenheit rührt in der Seele tugendhaft die Saiten an der Frömmigkeit. Wie ist der Blumenduft so rein, so scheu versponnen und gar süß, man glaubt, im Himmel fast zu sein, so ist es nur im Paradies. O blütenreicher Zauberpfad, wie gerne trät' ich bei dir ein, in deinem Land ein kleines Rad im großen Uhrwerk nur zu sein. © Gisela Grob
Blütendetails Vorschaubild zum Vergrößern anklicken
Neunfach-Blüten Vorschaubild zum Vergrößern anklicken
Blüten-Solisten Vorschaubild zum Vergrößern anklicken
                                 ©  mARTina busch 2015-2018

Blütenzauber

Des Blütenwunders Zauberkraft jungfräulicher Versonnenheit rührt in der Seele tugendhaft die Saiten an der Frömmigkeit. Wie ist der Blumenduft so rein, so scheu versponnen und gar süß, man glaubt, im Himmel fast zu sein, so ist es nur im Paradies. O blütenreicher Zauberpfad, wie gerne trät' ich bei dir ein, in deinem Land ein kleines Rad im großen Uhrwerk nur zu sein. © Gisela Grob
Blütendetails Vorschaubild zum Vergrößern anklicken
Neunfach-Blüten Vorschaubild zum Vergrößern anklicken
Blüten-Solisten Vorschaubild zum Vergrößern anklicken